Auf Merkliste setzen

Rømø/Lakolk, 6 Personen, Lakolk 44

Ihre Ferienunterkunft

  • 6 Personen
  • 1 Haustier
  • Nichtraucher
  • 3 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • Baujahr 1957
  • Renoviert 2015
  • 64 m2
  • Meer 500 m
  • Einkauf 300 m

Ausstattung

Beschreibung

Dieses Ferienhaus liegt in der Nähe vom Strand. Es gibt u.a. ein Bad mit Dusche und Fußbodenheizung, einen kombinierten Küchen-/Aufenthaltsbereich mit Holzofen, drei Schlafzimmer und eine Glasveranda für gemütliche Stunden. Die Waschmaschine befindet sich in der Garage, die nicht für Autos gedacht ist. Die abgeschirmte Terrasse mit Gartenmöbeln lädt zu schönen Sonnenstunden ein und Kinder freuen sich über Schaukel und Sandkasten.

Keine Vermietung an Jugendgruppen. Lakolk ist ein älteres Ferienhausgebiet an der Westseite Rømøs mit einem fantastischen, 15 km langen und sehr breitem Badestrand. Hier können Sie mit dem Auto direkt bis ans Wasser fahren. Der Strand in Lakolk bietet auch gute Möglichkeiten für z.B. Windsurfen und Kitebuggy. Das ansprechende Gebiet Lakolk liegt zur Nordsee hin und wird durch Dünen, Schilf und Heidelandschaften geprägt, die Sie auf den gekennzeichneten Wanderpfaden erkunden können. Machen Sie z.B. eine Wanderung auf der drei km langen Wandertour in dem Waldgebiet Tvismark, wo es auch einen Aussichtspunkt gibt, von wo aus Sie an klaren Tagen ganz bis Esbjerg sehen können. Überall in der Umgebung um Lakolk gibt es ein reiches Vogel- und Tierleben.

Geringe Entfernung in den Ort Lakolk mit einem kleinen Einkaufscenter und einem Museum, das über den Einfluß die Gezeiten auf Rømøs Natur berichtet. Hier finden Sie außerdem auch mehrere Restaurants, ein Reitcenter und eine Kerzengießerei, wo Sie Ihre eigenen Kerzen herstellen können.

1 Wohnz.: Holzofen, Stereoanlage, CD, TV, Parabol
3 Schlafz.: (1DB)+(2B)+(2K)
1 Glasveranda:
Off. Küche: E-Herd, Kühlschr. m. Gefrierfach, Mikrow., Abzugsh., Kaffeem., Spülm., Waschm.
Bad: WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz.
Und: Terrasse, E-Heiz., Luft-Luft-Wärmepumpe, Spielgeräte, Naturgrundst. 1123 m2, persönliche Möblierung, Ferienhausgebiet, Nichtraucherhaus

Tipps von anderen Urlaubern

  • Für Hundehalter: der Hundeskov an der Straße nach Havneby. Kurz zuvor. die Kirche beiKongsmark. Etwas weiter weg, aber absolut schön: die kleine Stadt Ribe!
  • Unbedingt einen Tagesausflug mit der Fähre nach Sylt machen!
  • Ein Besuch in der alten Stadt Ribe - sehr schöne Altstadt mit kleinem Hafen. Eine Überfahrt mit der Fähre auf die Insel Sylt. Als Tip: Es gibt in der Touristeninformation oder am Campingplatz 25 Prozent Ermäßigungskarten. Ein Besuch des Legoland in Billund. Für Kinder ein unvergessliches Erlebnis.
  • Richtung Havneby gibt es ein schönes Antikcafe auch gibt es dort ein gutes Restaurant,beim Bäcker kann mann auch sehr gut Caffee trinken ,das Weinerbrö ist vorzüglich,das ist ein unbedingtes muss. Die Stadt Ribe mit dem bekannten Don sowie das Kunstmuseum und viele schöne Restaurants sowie gemütliche alte cafes laden zum verweilen ein.Auch Esbjerg ist ein unbedingtes muss. Es gibt dort viele historische Bauten z.B der alte Wasserturm, der eine schöne Aussicht verspricht, eine Freilichtbühne usw
  • man sollte mal am Hafen in den Fischladen Essen gehen.

Ferienhaus auf der Karte und Entfernungen

  •  Strand 500 m
  •  Einkauf 300 m
  •  Restaurant 300 m
Die angezeigte Position des Ferienhauses könnte ungenau sein. Die genaue Adresse ist im Mietvertrag zu finden. Siehe benachbarte Häuser Lakolk 46  · Lakolk 43  · Lakolk 54  · Lakolk 10

Finden Sie benachbarte Ferienhäuser

Diese Suche ist ideal für größere oder befreundete Familien, die unabhängig und doch nahe beieinander wohnen möchten.
 

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung des Ferienhauses

2,0

Anzahl an Kundenbewertungen: 1

Die Bewertungen werden von unseren Kunden nach ihrem Aufenthalt im Ferienhaus abgegeben.

2,0
Das einzig Positive an diesem Haus ist die Lage. Ich würde gerne mehr positive Dinge nennen aber es gibt einfach keine. Man kann die Ruhe genießen und hat einen weitläufigen Strand direkt vor der Tür der für lange Spaziergänge einlädt.
Dieses Haus ist mehr als renovierungsbedürftig! Die einzige Highlight, war das 2015 neu verlegte Laminat im Wohnzimmer/Flur und die renovierte Küche, wobei ich hier nur von der Küche - nicht von der Ausstattung der Küche spreche, denn ein reibungsloses Kochen war aufgrund kaputter Töpfe und Pfannen nicht möglich. Ansonsten ist das gesamte Haus feucht und riecht muffig. An fast jeder Ecke schreit das Haus nach einer Renovierung. Abblätternde Farbe, begschlagene Fenster zwischen der Doppelverglasung, gebrochene Stühle, dauerhafter Feuchtigkeitsgeruch usw. usw.. Wir konnten alle mitgebrachten Dinge zu Hause waschen, da ALLES den muffigen Geruch des Hauses angenommen hatte. Des Weiteren lies die Sauberkeit des Hause stark zu wünschen übrig. Als wir ankamen, fanden wir eine nette Karte vom "DanCenter", dass eine Mitarbeiterin das Haus für uns gereinigt hat. Wir fragten uns jedoch, was die nette Mitarbeiterin unter Sauberkeit versteht. Uns blieb nichts anderes übrig als Staubsauger und Putzlappen zu suchen (ebenfalls längst erneuerungsbedürftig) um das Haus in einen für uns halbwegs bewohnbaren Zustand zu bringen. Fazit: Wir haben wirklich keine großen Ansprüche aber dieses Haus hat uns schlichtweg geschockt und wir werden es definitiv nie wieder buchen oder jemandem empfehlen. Wir werden nächstens Mal lieber 150€ mehr für ein Haus ausgeben, um uns auch im Haus wohlzufühlen. Es gilt von April bis Oktober ein Leinenzwang für Hunde der auch am Strand gilt. Auf Römö gibt es ledigleich 3 eingezäunte Bereiche (30-50qm) wo man seinen Hund frei laufen lassen darf.