Reise Blog > Schlagwort Archiv: Angelurlaub

Dänemark: ein Anglerparadies

Raphael B. |

Quelle: pixabay.com   Umgeben von Nord- und Ostsee, durchzogen von zahlreichen Gewässern sowie Fjorden und Heimat von Fischbeständen, deren atemberaubenden Artenvielfalt ihresgleichen sucht, Dänemark bietet die perfekten Rahmenbedingungen für einen gelungen Angelurlaub.  Im Folgenden findet Ihr einige nützliche Tipps und interessante Spots für euren Trip.   Quelle: Pixabay.com  Einstieg leicht gemacht Anfänger müssen nicht extra teure Ausrüstung kaufen. Vor Ort gibt es[…]

Eine Tour um den Ringkøbing Fjord

SinaH |

 (Bildquelle: pixabay.com)   Mit über 300 km2 Fläche ist der Ringkøbing Fjord das größte Binnengewässer in Dänemark. Der flache, im Durchschnitt nur 1,5 m tiefe Küstensee, liegt in West-Jütland und wird durch die schmale Nehrung, genannt „Holmsland Klit“ von der Nordsee getrennt.  Die einzige Öffnung zum Fjord befindet sich in Hvide Sande. Hier gibt es eine kleine[…]

Angelbasics in Dänemark

AnabelS |

(Bildquelle: pixabay.com) Dänemark ist wie kein anderes Land bei leidenschaftlichen Anglern beliebt. Auch wenn das richtige Haus mit großer Tiefkühltruhe oder Anglerhaus schnell gefunden ist, gibt es dennoch einige wichtigen Dinge zu beachten, bevor man zum Angeln aufbrechen kann. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Je nach Art des Gewässers müssen unterschiedliche Voraussetzungen erfüllt werden. Beim Angeln im Salzwasser[…]