Corte – Ferienhäuser in der zentralen Stadt Korsikas

Eingerahmt vom begrünten und bergigen Panorama Korsikas wird die historische Stadt Corte. Die zentrale Inselsiedlung beherbergt eine geschichtsträchtige Zitadelle, bietet einen attraktiven Mix aus Sightseeing und Kulinarik. Ein Ferienhaus erlaubt es zudem, das Zentrum Korsikas kennenzulernen.

Bereits von Weitem, in einem Panorama aus bergigem Grün, ist die Zitadelle von Corte zu sehen, die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der französischen Stadt. Im 15. Jahrhundert entstand die wichtige Burg, die eng mit der Geschichte von Corte verknüpft ist. Durch Corte führt ein enges Netz aus Straßen und Gassen, das in zentrale und historische Plätze mündet. Da wäre der Place Gaffory mit der Kirche L‘Annonciation aus dem 15. Jahrhundert, dem alten Nationalpalast und Restaurants.

Dazu gehört außerdem der zentrale Place Paoli, in den die populäre Einkaufsstraße Course Paoli mündet. Wer Restaurants und Shops sucht, ist hier genau richtig. Zu den bekanntesten Kultureinrichtungen der Stadt, und damit einen Ausflug von einem der Ferienhäuser wert, gehört das Musée de la Corse. Es befasst sich mit den Facetten der korsischen Geschichte und liefert mit seinen Ausstellungsstücken einen tieferen Einblick in die Wendungen der Inselhistorie.

Gegenüber der Zitadelle liegt der populäre Aussichtspunkt Belvedere, der bei gutem Wetter einen traumhaften Ausblick auf das Naturpanorama bei Corte ermöglicht. Übrigens ist Corte auch kulinarisch ein Mittelpunkt Korsikas: Nicht nur kommen aus der Region hervorragende Produkte wie Olivenöl, Honig oder Brocciu-Käse, die Stadt ist zugleich für ihre vorzüglichen Kuchen und Pasteten bekannt.

Ein Ferienhaus bei Corte, das per Ferienhausvermietung gebucht wird, befindet sich zugleich in der Umgebung einiger der schönsten Naturwelten im Herzen Korsikas. Dazu gehört das Restonica-Tal mit dem Fluss Restonica, dem Lac de Melo und seinen Berg- und Waldlandschaften. Gleichfalls ist das nahegelegene Tavignano-Tal ein natürliches Highlight bei Corte, das für seine szenischen Flusslandschaften bekannt ist.

Ein Ferienhaus bei Corte liefert durch die zentrale Lage der Stadt zudem beste Gelegenheit, die Insel Korsika zu entdecken. Etwa 70 Kilometer sind es bis zum nördlich gelegenen Bastia, der großen Hafenstadt, die etwa 45.000 Einwohnern eine Heimat bietet. Vor ihren Türen liegt das schöne Cap Corse, eine traumhafte Küstenlandschaft im Norden Korsikas mit schönen Buchten, Stränden und Hafenorten wie Saint-Florent inklusive historischer Zitadelle. Altstadt und Hafen von Bastia liefern beste Gründe für einen Besuch.

Wer von einem Ferienhaus das südwestliche Korsika kennenlernen möchte, kann in etwa 80 Kilometern Entfernung die Stadt Ajaccio besuchen. Eng verknüpft mit der Biographie von Napoleon Bonaparte, bietet die Stadt nicht nur ein sehenswertes historisches Zentrum, sondern auch idyllische Strände in der unmittelbaren Umgebung. Machbar ist auch eine Tour zum nordwestlichen Calvi, eine malerisch gelegene Hafenstadt mit schöner Küstenpromenade, Oberstadt mit Zitadelle und erstklassigem Naturpanorama.

Result

  • Objekt Nr.: 307-FR9004.600.2

    Corte - 20250

    "Padova T2", 2-Zimmer-Wohnung 35 m2. Komfortabel und modern eingerichtet: Wohn-/Esszimmer mit Esstisch und TV (Flachbildschirm). 1 Zimmer mit 1 franz. Bett (140 cm, Länge 200 cm). Offene Küche (Backofen, 2 Glaskeramikherd Platten, Toaster, Wasserkocher,

    2 Personen
    Kein Haustier
    1 Schlafzimmer
    1 Badezimmer
    Wasser 50000
    7 Übernachtungen
    Ab EUR 507,-
    Inkl. Endreinigung und Versicherung
  • Objekt Nr.: 307-FR9004.600.1

    Corte - 20250

    "Padova T2 sup", 2-Zimmer-Wohnung 38 m2. Komfortabel und modern eingerichtet: Wohn-/Esszimmer mit 1 Doppeldiwanbett (140 cm, Länge 190 cm), Esstisch und TV (Flachbildschirm). 1 Zimmer mit 1 franz. Bett (140 cm, Länge 200 cm). Offene Küche (Backofen, 4

    4 Personen
    Kein Haustier
    1 Schlafzimmer
    1 Badezimmer
    Wasser 50000
    7 Übernachtungen
    Ab EUR 568,-
    Inkl. Endreinigung und Versicherung

  Seite 1 von 1