Genießen Sie die majestätischen Alpen in Albertville

Albertville ist eine Gemeinde mit einer idealen geografischen Lage, um die Alpenmassive zu entdecken, und einem reichen Kulturerbe. Besichtigungen, Aktivitäten und Gastronomie: Fokus auf diese Stadt, die auch als "Kreuzung der vier Täler" bezeichnet wird.

Mieten Sie Ihr Ferienhaus in der schönen Landschaft von Albertville, das Sie und Ihre Familie willkommen heißt und in dem Sie sich wie zu Hause fühlen werden. Die perfekt ausgestatteten Ferienhäuser bieten jeden Komfort und jede Bequemlichkeit, und die Ferienhausvermietung wird Ihnen helfen, Ihr Traum-Ferienhaus zu finden, und das zum besten Preis.

Albertville beherbergt ein sehr reiches kulturelles Erbe. Die Stadt bietet nämlich geschichtsträchtige Denkmäler, die man besichtigen kann. Die mittelalterliche Stadt Conflans ist ein bemerkenswert gut erhaltener Ort und ist ein absolutes Muss während Ihres Urlaubs in Albertville.

Die auf einem Felsvorsprung gelegene Stadt konnte ihren Charme innerhalb der Stadtmauern aus dem 14. Jahrhundert intakt halten. Die Aussicht vom Place de la Grande Roche, die traditionellen Fassaden und die alten Straßen werden Sie mit Sicherheit begeistern.

Das Gebäude des Museums für Kunst und Geschichte von Albertville befindet sich im "Roten Haus" im Herzen der mittelalterlichen Stadt Conflans und erzählt seinen Besuchern anhand verschiedener Sammlungen die Geschichte der Region und der Stadt. Entdecken Sie insbesondere die Geschichte von der römischen Präsenz bis zu den Anfängen des Wintersports.

Im Haus der Olympischen Spiele können Sportbegeisterte einen Sprung in die Vergangenheit machen, als Albertville 1992 Gastgeber der Olympischen Winterspiele war. Besuchen Sie es auf einer einzigartigen Entdeckungsreise.

Das Fort du Mont wurde zwischen 1877 und 1881 erbaut, um die Stadt vor einer möglichen italienischen Invasion zu schützen. Es dominiert das Albertviller Becken auf 1130 m Höhe und beherbergt heute eine Reifungsstätte für Beaufort. Käseliebhaber können dieses historische Gebäude während der Sommermonate besichtigen. La Maison du Tourisme du Pays d'Albertville ist ein Muss, wenn Sie mehr über Albertville und seine Region erfahren möchten.

Albertville wird aufgrund seiner Lage an der Kreuzung der Tarentaise, des Val d'Arly, des Beaufortain und der Combe de Savoie auch als "Kreuzung der vier Täler" bezeichnet. Diese Lage macht die Stadt zu einem bevorzugten Gebiet, um die Naturschätze in der Umgebung zu entdecken.

Vor allem Wanderfreunde können sich zu Fuß oder mit dem Mountainbike auf die zahlreichen Pfade und Strecken begeben und die Region im Sommer durchstreifen. Auch Canyoning, Klettern und Höhlenforschung sind während Ihres Urlaubs in Albertville möglich.

In der Salle de Maistre, im Dôme Théâtre und in der Halle Olympique finden regelmäßig zahlreiche Aufführungen statt. Dieser Sportkomplex wurde 1992 für die Olympischen Spiele gebaut und verfügt über eine Eislaufbahn, eine Kletterwand und ein Restaurant mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt.

In der Olympiahalle finden auch internationale Veranstaltungen statt, wie z. B. die 25. Handballweltmeisterschaft der Männer, die im Januar 2017 hier ausgetragen wird. In der Stadt gibt es zwei Kinos und zwei Bowlingbahnen, wo Sie sich mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden vergnügen können. Im Winter können Freunde des Nervenkitzels in den Skigebieten der 4 Vallées den Freuden des Gleitsports frönen.

Result

  • Objekt Nr.: 357-FR-73200-01

    73200 - Mercury

    Bauernhaus im Herzen der Berge Haus: Dieser alleinstehende, ehemalige Bauernhof ist komplett renoviert und befindet sich auf einem 3.000-m2-großen Grundstück mit schönem Baumbestand in idealer Lage inmitten des Regionalparks der Bauges, 5 Minuten vom

    15 Personen
    1 Haustier
    6 Schlafzimmer
    6 Badezimmer
    7 Übernachtungen
    Ab EUR 2.413,-
    Inkl. Endreinigung
    15 Personen

  Seite 1 von 1