Hauptkanal rechts - 26871 - Papenburg

2 Personen
7 Übernachtungen
EUR 850,-

Ihre Ferienunterkunft

  • 2 Personen
  • Kein Haustier
  • Nichtraucher
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Ausstattung

Allg. Ausstattung

  • Barrierefreundlich
  • Fahrradfreundlich
  • Kinderfreundlich
  • Nichtraucher
  • Parkplatz
  • Wäschetrockner

Außenanlage

  • Balkon
  • Balkonmöbel

Badezimmer

  • Handtücher vorhanden
  • Haartrockner

Badezimmerausstattung

  • Dusche/WC

Basic

  • Größe
    57 m²
  • Küchen
    1
  • Wohnzimmer
    1

Entfernung

  • Aschendorf
    6 km
  • Bahnhof Papenburg
    1,5 km
  • Maritime Erlebniswelt
    500 m
  • Meyer Werft
    5 km
  • Rathaus / Brigg Friederike
    500 m

Küche

  • Backofen
  • Kaffeemaschine
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Wasserkocher

Küchenausstattung

  • Gefrierschrank
  • Herd (4 Kochfelder)
  • Küchenzeile
  • Spüle

Lage

  • Ruhige Lage

Service

  • Bettwäsche vorhanden
  • Kinder(reise)bett
  • Waschmaschine gegen Gebühr

Sonstiges

  • E-Bike Ladestation
  • Fahrradabstellraum
  • Separater Eingang

Wohn-/Schlafbereich

  • Doppelbett
  • Internet/WLAN
  • Sat-TV
  • Zustellbett

Beschreibung

Ferienwohnung/App. für 2 Gäste mit 57m² in Papenburg (176195) (Erdgeschoss)

Die Villa Schönfeld bietet exquisiten Wohnplatz mitten in der Stadt. Die 1909 erbaute Villa wurde 2014 nach neuesten Standards saniert und bietet seitdem Feriengästen einen Ort der Erholung und Entspannung.



Der integrierte Fahrstuhl ermöglicht barrierefreies Wohnen auch im Obergeschoss.



Die zentrale Lage ermöglicht kurze Wege zu Cafés, Restaurants, Kirchen, zum Stadtpark und verkehrsberuhigten Einkaufszonen.



Machen Sie Ihren Aufenthalt in Papenburg besonders - mit einer Ferienwohnung mitten in der Stadt!

Im Jahr 1909 erbaute Clara Schönfeld das Haus für sich und ihre Kinder. 1935 wurde die Villa vom Stadtoberförster gekauft, der die Wohnungen vermietete. 1948 zog der Vermieter selbst in das Haus. Nach seinem Tod lebten vor allem Lehrer der ansässigen Gymnasien in der Villa. Durch die zentrale Lage war das Haus mit kurzen Wegen zu Schulen immer ein beliebter Wohnplatz für Lehrerfamilien. Diese bot exquisite Elitewohnungen. 1985 kaufte ein Arzt das Anwesen.

Nachdem die Villa Schönfeld vier Jahre unbewohnt im Zentrum Papenburgs dem Verfall nahe war, kaufte im Jahr 2013 das Ehepaar Johannes Hermann und Mechthild Funke das Haus. Nach mehr als einjähriger Bauphase, erstrahlt die Villa seit dem Jahr 2015 im neuen Licht. Mit der Liebe zum Detail konnte während der Kernsanierung der alte Charme der bekannten Papenburger Villa aufpoliert werden.

Ferienhaus auf der Karte und Entfernungen

  • Aschendorf 6 km
  • Bahnhof Papenburg 1,5 km
  • Maritime Erlebniswelt 500 m
  • Meyer Werft 5 km
  • Rathaus / Brigg Friederike 500 m
Die angezeigte Position des Ferienhauses könnte ungenau sein. Die genaue Adresse ist im Mietvertrag zu finden.

Preise und Kalender

Kalender

Ankunft
Vorheriger Monat Nächster Monat
   Verfügbarkeit am ausgewählten Datum prüfen
Frei
Nicht frei
   Ankunft möglich
Dauer

Preis

Zeitraum
Ankunft
Abreise
Dauer
1 Woche
Personen
Bis zu 2 Personen

Bitte beachten

Ankunftszeit wurde nicht ausgewählt.
Vertragsbedingungen
Die praktische Abwicklung der Vermietung erfolgt durch einen unserer Geschäftspartner.