Slowakei - Unser Angebot: über 500 Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Zilinsky

Die Karpaten und eine Vielzahl an Flüssen geben dem Landesteil Zilinsky ihren ganz besonderen Reiz.

Banskobystricky

Insbesondere das slowakische Erzgebirge prägt die Natur und Kultur des Landesteils Banskobystricky.

Presovsky

Urlaub mit dem Hochgebirge, Karpaten als Nachbarn – in der Region Presovsky erwartet Sie höchster Urlaubsgenuss!

Urlaub fernab vom Massentourismus

Malerische Landschaften mit dem Fahrrad erkunden, in die Kultur und Geschichte Europas eintauchen, Skiurlaube im Winterwunderland erleben oder die Gipfel der Karpaten erklimmen – das alles bietet Ihnen die Slowakei! Und das Beste: überfüllte Berghütten, Schlagenstehen an der Museeumskasse, vollbesetzte Skilifte oder Touristenhorden auf den Wanderwegen gibt es hier nicht.

Das Nachbarland von Österreich, Ukraine, Polen, Tschechien und Ungarn ist noch ein echter Geheimtipp für Wanderer, Entspannungssucher, Skifahrer, Familienurlauber und Entdeckungsfreudige. Der Massentourismus blieb bis jetzt aus, was den Urlaub im Ferienhaus hier noch richtig besonders macht. Ferienhauskolonien gibt es hier keine, und auch die Urlaubsnachbarn hatten nur in den seltesten Fällen dieselbe Anfahrtsroute.

Eine Reise durch Bratislava

Die slowakische Hauptstadt Bratislava liegt im Südwesten des Landes und wird von der Donau in zwei Teile geteilt. Nahe der Altstadt gibt es viele Ferienwohnungen, in denen Sie bereits vom Schlafzimmer einen fantastischen Blick auf die Donau haben. Wer das Fahrrad mitbringt, findet sich innerhalb kürzster Zeit auf dem schönen Donau-Radweg wieder und kann die Stadt und die Region mit dem Rad erkunden. Bei einem Stadtrundgang durch Bratislava sollte man sich nicht die St.Elisabeth Kirche entgehen lassen, auch genannt die „Blaue Kirche“, welche 1911 erbaut wurde. Ebenfalls sehenswert sind die beiden Schlösser Devin, welches auf einem Fels über der Donau erbaut wurde und das höchst gelegene Schloss des Landes ist, sowie Červený Kameň, eines der besterhaltesten Schlösser.

Abwechslungsreichen Urlaub in der Slowakei

Ein Großteil der Fläche der Slowakei besteht aus Gebirgen. Die Karpaten mit dem Tatra nehmen mehr als die Hälfte der Landesfläche ein, auch ein Teil des Wiener Beckens gehört zur Slowakei. Wanderer, Wintersportler und Aktivurlauber finden ideale Bedingungen für alle Arten von Alpinsport vor.

Wer im Urlaub lieber keine Bergspitze erklimmen möchte, sollte eines der Ferienhäuser oder eine Ferienwohnung nahe einer der Nationalparks des Landes buchen. Hier kann man die landestypische Flora und Fauna entdecken und beobachten. Für mutige Personen gibt es auch geführte Touren in verschiedene unterirdische Höhlen, die für Touristen zugänglich gemacht wurden. Die berühmteste Höhle ist die Eishöhle Demänovska, aber auch die Höhle Belianskaja ist aufregend und verspricht echten Nervenkitzel.

Für Entspannugssucher empfiehlt sich die Spa-Landschaft in Piestany – die größte Wellness-Oase des Landes!

Außerdem sollte ein Besuch des geografischen Mittelpunkts Europas nicht fehlen. Die Slowakei ist, im wahrsten Sinne des Wortes, das Herz des Kontinents und so befindet sich der Mittelpunkt in der beeindruckenden Kirche Svätojánsky. Ebenfalls sehenswert sind das Bauerndorf in Vlkolínec, Levoča, die Zipser Burg, die Bergbaustadt Banská Štiavnica als auch das historisches Zentrum von Bardejov. Alle Orte gehören zum UNESCO Weltkulturerbe.
Mehr zeigenWeniger zeigen