Reise Blog > Winterurlaub in Dänemark 2020

Stinna B |

pixabay.com

Der Winterurlaub steht vor der Tür, und deshalb hiermit ein paar Vorschläge um was Sie für Ihren Urlaub in Dänemark machen können. Egal, ob Sie mit Ihrer Familie, Ihrem Partner, Ihrem Hund oder allein reisen.

Bernstein Safari / Bernstein workshop

Machen Sie eine Bernstein Safari in Thyborøn und lernen Sie, wie Bernstein aussieht und wo Sie ihn finden können. Gleichzeitig erleben Sie die dänische Westküste und die raue Natur. Ein schöner Spaziergang für die ganze Familie, an dem sich der Hund leicht beteiligen kann. Anschließend können Sie an einem Bernstein Workshop teilnehmen, in dem Sie den gefundenen Bernstein in edlen Schmuck verwandeln können, den Sie entweder selbst behalten oder als Geschenk an jemanden weitergeben können.

pixabay.com

Aarhus Gastro Week

Wenn Sie gerne essen gehen, neue Restaurants ausprobieren wollen und neue Aromen entdecken möchten, könnte die Aarhus Gastro Week auch eine Aktivität für Ihren Winterurlaub sein. Die Aarhus Gastro Week dauert vom 6. bis 15. Februar 2020. An der Aarhus Gastro Week nehmen einige der besten Restaurants in Aarhus teil, die ein spezielles Menü für diese Woche zusammenstellen, und Sie mit Geschmacksknospen verwöhnen werden. Ein großartiges Erlebnis.

pixabay.com

Winterurlaub auf der Spitze von Dänemark - Skagen

Skagen ist ein beliebtes Sommerferien Ziel, mit einem besonders Licht, welches Maler seit vielen Jahren inspiriert hat.In Skagen gibt es eine unglaublich gemütliche Atmosphäre, schöne Strände und viele schöne Restaurants. Der Ort, an dem sich Kattegat und Skagerrak treffen und man mit einem Bein in jedem Meer stehen kann. Aber Skagen ist viel mehr als nur ein Sommerurlaubsziel. Besuchen Sie Skagen während Ihres Winterurlaubs und nehmen Sie den Sandwurm (ein kleiner Traktor mit einem Passagierwagen) an die Spitze von Skagen, trinken Sie eine Tasse heißen Kakao, und lassen Sie sich die Geschichte von Skagen erzählen, und wie sich die Landschaft in den letzten 100 Jahren verändert hat.

Sie können auch Stadtspaziergänge unternehmen, und die Altstadt Østerby erkunden, wo Sie viele alte Geschichten hören, und die vielen schönen und einzigartigen Skagenshuse sehen können.

Oder machen Sie eine Tour durch die Bunkerwelt bei Sønderstrand und erfahren Sie, wie der Bunker zu seiner Zeit genutzt wurde, und den Grund dazu warum er sich gerade dort befindet, wo er sich befindet.

pixabay.com

Bridgewalking über Little Belt

Wenn Sie mehr auf Höhen und Aufregung stehen, können Sie sich in Ihrer Winterpause selbst und Ihre mögliche Höhenangst herausfordern, und das Bridgewalking auf der Little Belt Bridge machen. Sie erreichen eine Höhe von 60 Meter, bekommen Wind in die Haare, und wo Sie die schöne Vogelperspektive genießen können.

Magischer Lichtabend im Odense Zoo

Jeden Samstag im Jänner und Februar können Sie im Odense Zoo eine Lichtshow ohne gleichens erleben. Hier verwandeln sich die dunklen Winterabende in eine magische Lichtshow, und am Wasserfall können Sie eine Geschichte aus Licht und Ton über die Entwicklung der Erde erleben.

pixabay.com

Kunstmuseum Brandts

Besuchen Sie das Brandt Art Museum und erleben Sie die große PIXAR-Ausstellung. Die Ausstellung enthält über 200 einzigartige Skizzen und Kunstwerke, die zu den endgültigen Entwürfen der Filme geführt haben. Erleben Sie ein 30-jähriges Filmabenteuer und schauen Sie hinter die Kulissen von Filmen wie: Findet Nemo, Ratatouille und WALL*E.

Naturama

Kommen Sie den Tieren in einem Naturtheater mit Licht, Ton und Filmen nahe. Erleben Sie Elche, Walskelette, Vögel und Moschusochsen. Sie können lustige Aufgaben lösen und die Tiere besser kennen lernen, und Sie können mit einem Eisbären um die Wette rudern. Es gibt viele Aktivitäten für Jung und Alt, bei denen Sie die seltsame Welt der Tiere besser kennenlernen.

Waldturm - Camp Adventure

Erleben Sie den 45 Meter hohen Forest Tower - Camp Adventure mit seiner Plattform auf 135 Meter Seehöhe. Hier haben Sie einen wunderschönen Blick auf Südseeland, und an klaren Tagen können Sie bis zur Öresundbrücke sehen. Beim spiralförmigen Aufstieg kommen Sie ganz nahe an die Bäume heran, und am Ende des Aufstieges haben Sie die Baumkronen auf Augenhöhe. Der Weg zum Turm ist 900 Meter lang, und hier passieren Sie auch den Kletterpark Camp Adventures.

EFFEKT / Camp Adventure  / R. Hjortshøj

 

Brorfelde Observatorium 

Entdecken Sie die vielen wunderbaren Phänomene des Universums im Observatorium Brorfelde. In den Winterferien hat die Asteroiden Jagd angefangen, und Sie können in den winterlichen Sternenhimmel schauen und sich faszinieren lassen. Werden Sie sich des Universums bewusst und lassen Sie Ihre Gedanken in den Weltraum fliegen.

pixabay.com

 

Winterurlaub in Tivoli 

Besuchen Sie Tivoli in Kopenhagen, das sich in den Winterferien in ein Winterparadies verwandelt hat. Gehen Sie auf der Eisbahn Schlittschuhlaufen, wo interaktives Licht Ihnen beim Schlittschuhlaufen folgt. Darüber hinaus wird Tivoli mit Schnee, Eislauf Prinzessinnen und Lichtshows gefüllt sein. Probieren Sie die vielen Attraktionen - wenn Sie sich trauen - oder genießen Sie einfach die gemütliche Atmosphäre von Tivoli, während Sie eine heiße Tasse Kaffee oder Kakao trinken.

pixabay.com

 

Copenhill - Schifahren in Kopenhagen

Obwohl der Schnee in den Winterferien nicht nach Dänemark kommt, haben Sie dennoch die Möglichkeit, Ski zu fahren. Besuchen Sie Copenhill in Kopenhagen und weiterentwickeln Sie Ihre Talente auf der Skipiste. Es gibt Levels für Anfänger und Geübte und es gibt schwarze, rote, blaue und grüne Pisten. Am Ende des Hügels befindet sich ein Café, in dem Donnerstags und Samstags Après-Ski gehalten wird. Ansonsten bietet das Café verschiedene Snacks und Getränke an. Copenhill bietet nicht nur Skifahren, sondern auch Berg- und Talwanderungen an.

Press/Copenhill

 

 

Zusätzlich zu den oben genannten Erfahrungen können Sie immer in die Natur gehen und viel frische Luft schnappen. Bringen Sie Lunchpakete mit und nutzen Sie einen der vielen Picknickplätze rund um die dänischen Wälder. An vielen Orten kann man auch Lagerfeuer machen, wo man dann Marshmallows oder Stockbrot backen kann.

Besuchen Sie einen der vielen Strände, die Dänemark umgeben, machen Sie einen Spaziergang in den Dünen oder bauen Sie eine Sandburg. Nur die Fantasie setzt die Grenzen dessen, was Sie in Dänemarks schöner Natur machen können.