Reise Blog > Aktivitäten in Sondervig und Umgebung

Magdalena J. |

Quelle: pixabay

Quelle: Cofman.de

Zu den Top-10 der beliebtesten Urlaubsziele bei unseren Ferienhausurlaubern gehört die nur vier Autostunden von Hamburg entfernte Stadt Sondervig in Westjütland. Nicht nur Familien sondern auch Tierliebhaber und Paare  können in diesem Ferienort direkt an der Nordseeküstee eine tolle Zeit verbringen. Eine Menge an Aktivitäten, Strände und die schönsten Ferienhäuser versprechen einen erholsamen Urlaub. Wer Action im Urlaub braucht für den haben wir hier einige der besten Aktivitäten in Sondervig herausgesucht. 

 

Die Geschichte von Houvigs Festung kennenlernen

Nur vier Kilometer nördlich von Dänemark befindet sich eine der wichtigsten deutschen Festungsanlagen des zweiten Weltkriegs. Diese waren mit gut 50 erhaltenen Bunkern und mehr als 50 weiteren Betonbauten, die zur Verteidigung Deutschlands dienten, ausgestattet. Im zweiten Weltkrieg verfügte die Festungsanlage über Kanonen, Maschinengewehren und eine Flugabwehr.

Heute finden dort lehrreiche Führungen für die ganze Familie statt. Diese geben euch einen Einblick in die bewegenden Geschichten der Bunker und deren Bewohner.

Golfen 

Ob Anfänger oder Profis - Auf dem Holmsland Klit Golf inmitten von Sondervig, wird jeder seinen Spaß haben. Der Platz verfügt über 27 Löcher und eine schön angelegte Par-3-Bahn, die für alle geöffnet ist. Für das Mittag- oder Abendessen könnt ihr direkt im angelegten Restaurant dänische Spezialitäten genießen.

Sandskulpturenfestival

Von Mai bis August könnt ihr in Sondervig die beeindruckendsten Sandskulpturen Dänemarks bewundern. Vielleicht könnt ihr sogar selbst Hand anlegen und euch somit als Künstler versuchen. Das Festival steht jedes Jahr unter einem bestimmten Motto. 2019 ging es zum Beispiel um das Thema Roboter. Ca. 40 Sandskulturenkünstler erstellen die meterhohen Skulpturen in nur zehn Tagen. Danach könnt ihr die sieben Meter hohe und 200 Meter lange Skulpturenwand bestaunen und fotografieren

Im Café Sandskulptur könnt Ihr danach ein kleines Souvenir kaufen oder ein Eis genießen. 

Quelle: Pixabay.com


Leuchtturm Lyngvig Fyr

Knapp zehn Kilometer von Sondervig liegt der Leuchtturm Lyngvig Fyr. Ob mit dem Fahrrad in 25 Minuten oder dem Auto in zehn Minuten - Ein Besuch des 38 Meter hohen Leuchtturms auf Holmsland Kit lohnt sich alle Mal. Mitten in den Dünen kann der Leuchtturm ganzjährig besucht und bewundert werden, sowohl von innen als auch von außen. In den Nebengebäuden gibt es zudem eine Ausstellung, in der ihr mehr über die Geschichte des Leuchtturms erfahren könnt sowie einen Souvenirladen und ein Cafe. 

 

Die größte Straussenfarm Dänemarks besuchen 

In Ringkøbing (Kloster) ganz in der Nähe Sondervigs könnt ihr auf Jettes Straussenfarm Straussen und andere Tiere wie Wasserbüffel, Schafe, Hühner, oder Wachteln zwischen Wäldern und Wiesen hautnah erleben. Wenn ihr mehr über die Farm und die Tiere erfahren wollt, habt ihr auch die Möglichkeit eine Führung zu buchen. Nach dem Besuch könnt ihr zudem hausgemachte Delikatessen im Hofladen genießen und den Tag ausklingen lassen. 

 

Ein Tagesausflug zum WOW-Park

Der Abenteuerpark im 40 Kilometer entfernten Skjern bietet Spaß in der Natur für die ganze Familie (auch für die tierischen Familienmitglieder) . Oben in den Bäumen könnt ihr auf Hängebrücken die Aussicht genießen und euch auf Netzen und Schaukeln austoben. Wen die Höhenangst packt kann auch einfach in die dunklen Tunnel und Gänge krabbeln um dort nach den Trolls zu suchen. Außerdem bieten die Besuche bei den Zwergziegen, ein Gang durch das Waldlabyrinth, die Kletterwand und das reichhaltige gesunde Essen weitere WOW-Erlebnisse!

Strandtag

Natürlich darf bei einem Urlaub an der Nordseeküste Dänemarks auch kein Strandbesuch fehlen. Ob Sandburg bauen, Muscheln sammeln, Buch lesen oder im Meer schwimmen. Das Meeresrauschen und der Sand unter den Füßen, bringen einen auf andere Gedanken und in Urlaubsstimmung.

 

Wind- oder Kitesurfen

In nur zehn Minuten kommt ihr zu der Westwind Nord Kite- und  Windsurfschule. Ob Neuling oder Profi - Dort könnt ihr nicht nur die  Wassersportarten erlernen, sondern auch Equipment kaufen oder ausleihen.


Wakebord und Wasserski

Für wen Surfen nichts ist muss trotzdem nicht nur am Strand liegen. Ganz in der Nähe der Surfschule liegt der Kabelpark, in dem Ihr Wakebord- und Wasserski-Fahren erlernen könnt. 


Quelle: Pixabay.com

Ringobing Museum 

30 Minuten von Sondervig entfernt findet ihr in Skjern das Ringkøbing-Skjern Museum. Dort könnt ihr die 2000-jährige Geschichte der Gegend und der Menschen mit allen Sinnen erleben. Täglich finden zahlreiche Veranstaltungen und Inszinierungen für die ganze Familie statt. 

Kerzen selber Ziehen

In der Kerzenfabrik Kloster Design könnt Ihr nicht nur etwas über die Geschichte des 40 jährigen Familienunternehmens, das Kerzen für alle Welt herstellt erfahren sondern auch eure eigene individuelle Kerze selber ziehen, Kaffe und Kuchen im Hauseigenen Cafe genießen und im 450 m2 großen Kunsthandwerksladen die verschiedensten Kerzen und Servietten für eure liebsten Kaufen. 



Nun wisst ihr, dass in Sondervig keine Langeweile aufkommen wird. Ob an Sonnen- oder Regentagen - Es gibt zahlreiche Aktivitäten, die euren Urlaub bereichern können. Nun fehlt nur noch das perfekte Ferienhaus für euren Aktivurlaub in Dänemark! Bei der Suche unterstützen wir euch gerne.