Reise Blog > 5 Tipps für deinen Last-Minute Urlaub

Lukas S. und Marie L. |

 

Quelle: Pixabay.com 

Es ist kein Geheimnis, dass wir Deutschen gerne im voraus planen. Dies gilt für ein Business Meeting, die jährliche Familienfeier oder für einen Kaffee mit der besten Freundin. Auch in Sachen Reiseplanung kommt für uns ein Last-Minute-Urlaub nur schwer in Frage.

Nun ist es aber schon August, der letzte Urlaubsmonat ist angebrochen und langsam wird es Zeit, sich doch Gedanken über einen Last-Minute-Urlaub zu machen. Dabei ist es egal, ob ihr spontan noch Urlaub im August bekommen habt oder einfach nochmal Lust habt, das Meer zu genießen.

Wenn du die nachstehenden Tipps für einen erfolgreichen Last-Minute Urlaub in Dänemark oder dem Rest der Welt folgst, kann bei deiner spontanen Reise nichts mehr schief gehen. 

 

 

Quelle: Pixaplay.com 

Flexibilität

Bei einer Last-Minute-Buchung August ist eine gewisse Flexibilität vorausgesetzt. Es gibt eine große Wahrscheinlichkeit, dass das Haus, beziehungsweise das Hotel, in dem du letztes Jahr einen super Urlaub mit der Familie verbracht hast, bereits ausgebucht ist. Jedoch gibt es noch viele weitere Optionen, wie zum Beispiel in einer anderen Region, in einer anderen Stadt. Bei Cofman kannst du zum Beispiel mit über 229.000 Ferienhäusern in ganz Europa mit hoher Wahrscheinlichkeit Unterkünfte ganz in der Nähe von deinem Traumreiseziel buchen.

Wetter

Zwar mag das Angebot an Urlaubszielen inzwischen begrenzt sein, jedoch gibt es einem den Luxus, ein Reiseziel ganz nach dem Wetter auszusuchen. Ist das Wetter am Mittelmeer zu dieser Jahreszeit zu heiß vorhergesagt, kann das an anderen Orten schon wieder ganz anders aussehen. 

 

Quelle: Pixaplay.com 

Last-Minute-Angebote

Eine der größten Vorteile der kurzfristigen Urlaubsplanung sind die günstigen Angebote im August, die circa zwei bis drei Wochen vor Abreise von Reiseportalen geschalten werden. Ferienhäuser im August können in diesem Zeitraum über 1000€, beziehungsweise 50 Prozent reduziert sein. Ein schneller Blick auf cofman.de gibt einen guten Überblick der aktuellen Angebote mit unserer Bestpreisgarantie. 

Vergleich von Flügen

Vor nicht allzu langer Zeit war es üblich, seine Flüge für den Sommerurlaub bereits lange Zeit im Vorfeld zu buchen. Dies wurde unter anderem durch das ständige werben der Reisebüros in unsere Köpfe gebrannt. Doch diese Zeiten sind nun vorbei. Bei vielen "Flugvergleichswebseiten" bekommt man selbst ein paar Wochen vor Abflug die günstigsten Preise. Abgesehen davon lässt sich mit dem Vergleich von Lebenserhaltungskosten zusätzlich Geld sparen.

Kein Stress

Das oberste Gebot bei einem Last-Minute Urlaub ist es, die Ruhe zu bewahren. Es gibt nichts Schlimmeres, als vollkommen gestresst an den schönsten Stränden Europas anzukommen. Man läuft Gefahr, die ersten Tage des lang ersehnten Urlaubs nicht genießen zu können. Einfach ankommen und genießen. Wenn du dir dennoch unsicher bist, wohin es gehen soll, dann schau doch einfach nochmal hier rein. 

 

Quelle: Pixaplay.com