Fjord & Bælt

Das einzige "Tümmlerarium" der Welt


Besuchen Sie am Hafen in Kerteminde den einzigen Ort in der Welt, wo Sie den weltkleinsten Wal, den Schweinswal, aus nächster Nähe studieren können. Er tobt herum, macht Kunststücke und trainiert genau wie sein größerer Vetter, der Delfin, in den zahlreichen Delfinarien.

Die zwei Schweinswalen im Center Fjord&Bælt, Freja und Eigil, trainieren seit 1997 in Zusammenhang mit verschiedenen Forschungsprojekten. Sie sind lieb, lustig und zutraulich, und Sie dürfen ganz nahe kommen - und vielleicht nass werden! Es besteht sogar für Kinder die Möglichkeit einen Tag als Tümmlertrainer zu verbringen - exklusiv, aber ein Erlebnis für das ganze Leben.”
Brauchen Sie mehr Kunststücke, werden die 4 Seehunde sicher dafür sorgen, denn auch die gehören zur Forschung - erfahren Sie z. B., ob "Seehunde mit verbundenen Augen Fische fangen können."

Das einzige "Tümmlerarium" der Welt

Besuchen Sie am Hafen in Kerteminde den einzigen Ort der Welt, wo Sie den Welt-kleinsten Wal, den Schweinswal, aus nächster Nähe studieren können. Er verzaubert Sie mit Kunststücke und trainiert genau wie sein größerer Vetter, der Delfin, in den zahlreichen Delfinarien.

Eigil, Freja und Sif sind drei sehr verspielte Schweinswale und trainieren zusammen mit den Seehunden Svante, Tulle und Naja in dem naturnahen Becken. Besucher bekommen die Möglichkeit bei Fütterungen zuzusehen und die Tiere bei ihrem Training zu beobachten. Fjord&Bælt ist das einzige Forschungs- und Erlebniscenter, welches den Gästen ermöglicht, ganz nah an das Tierleben unter Wasser heran zukommen. Das Ziel der Forschung ist, mehr über das Verhalten und die Sinne der Tiere zu lernen und so die Lebensbedingungen in der Natur verbessern zu können.

Unterhaltung und Forschung Hand in Hand

Fjord&Bælt ist für Kinder und Erwachsene sowohl ein spannendes Erlebniscenter als auch eine Forschungsinstitution. Durch Ausstellungen, Aktivitäten und Forschungen sollen Gästen die Natur und die Geschichte des Lebens im Belt vermittelt werden.

Besuchen Sie die interessanten Ausstellungen, welche sich über mehrere Räume verteilen. Lassen Sie sich durch interaktive Spiele herausfordern und lernen Sie so die Unterwasserwelt kennen. Auf großen Leinwänden werden tolle und lehrreiche Filme gezeigt, welche das Leben von Unterwasserwesen erzählen.

Die Unterwasserwelt

Sie wollen wissen wie es am Meeresboden aussieht? – Dann laufen Sie durch den 40 m langen Unterwassertunnel und begegnen Sie den Lebewesen, welche wir sonst nie zu sehen bekommen. Sehen Sie wie sich Eigil oder Freja unter Wasser bewegen und ihren Spaß haben.

Öffnungszeiten: 13. Februar – 27. November Dienstag - Sonntag 10-16. Uhr, in den Schulferien: Montag - Sonntag 10-17 Uhr

Preise: https://www.fjord-baelt.dk/index.php/de/besuch/eintritt