Kopenhagen Zoo

Das Jahr hindurch den Zoo besuchen


Der Zoo in Kopenhagen ist modern und lebend mit schönen Umgebungen für Menschen und Tiere. Im Park finden Sie eine Perlenreihe von Erlebnissen, z. B. einen Tropenzoo mit Krokodillen und Regenwald, wo Vögel und Schmetterlinge frei herumfliegen. Den Jüngsten ist sicher der Kinderzoo mit der Kaninchenstadt der beste Spielplatz. Auch bei schlechtem und kaltem Wetter können Sie ruhig den Zoo besuchen, denn es gibt auch im Park innen viel zu sehen, z. B. Tropenzoo und andere interessante Anlagen.

Der 11 Hektar große Zoo in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen – genauer gesagt in Frederiksberg – lockt jährlich ca. 1,3 Millionen Besucher an und zählt so zu den beliebtesten Zoos Skandinaviens. Die Eröffnung fand im Jahr 1859 statt und macht den „København Zoo“ zum ältesten Zoo Dänemarks und zu einem der ältesten Europas.

Geozoo inmitten einer Metropole

Die 3.500 Tiere, welche 240 verschiedenen Arten angehören, werden nicht – wie es sehr häufig der Fall ist – nach ihren Familien bzw. Klassen gehalten. Das spezielle Konzept des Zoos ist es, sie nach ihrer Herkunft einzuteilen – der Kopenhagen Zoo ist also ein sogenannter Geozoo und ist in Erdteile bzw. Herkunftsgebiete der Tiere unterteilt. Besonderes Augenmerk wurde auf nordländische Tiere wie Wölfe, Bären oder Moschusochsen gelegt.

Modern und lebendig präsentiert sich der Kopenhagen Zoo und bietet für Mensch und Tier eine schöne Umgebung. Im Park finden Sie eine Reihe von Erlebnissen, darunter einen Tropenzoo mit Krokodilen und Regenwald, wo Vögel und Schmetterlinge frei herumfliegen. Eben wegen seines Tierbestandes und der Neuanlagen ist der Zoo unter den besten in ganz Europa. Im Jahr 2008 wurde eine neue Elefantenanlage vom weltbekannten britischen Architekten Norman Foster entworfen, die genau zwischen Zoo und der angrenzender Parkanlage liegt. Das ermöglicht es den Parkgästen, einen Blick auf die Elefanten zu erhaschen und für den Zoobesucher stellt der Park einen schönen Hintergrund der Elefantenanlage dar.

Erlebnis für die ganze Familie

Für die jüngsten Besucher des Kopenhagen Zoo ist mit Sicherheit der Kinderzoo mit der Kaninchenstadt der beste Spielplatz. Auch bei schlechtem und kaltem Wetter steht einem Zoobesuch nichts im Wege – neben dem 10 Hektar großen Außenbereich finden Sie auch im überdachten Bereich des Parks spannende Tierarten und Lebensräume, darunter der Tropenzoo und

 

Öffnungszeiten: ganzjährig

Preise: https://www.zoo.dk/tickets/?profile=English