Tivoli Friheden

Der frei Fall und andere "Ungemütlichkeiten" in Tivoli Friheden


Aus dem Sky Tower ist ein phantastischer Ausblick auf den Park, den Wald, die Stadt und die Bucht. Sie können natürlich aus 40 m Höhe nur die Aussicht genießen, Sie können aber auch den letzten Schritt in die Luft tun. Kein Gurt, kein Gummiband, kein Schirm oder sonstiges, Sie wirbeln in einem freien Fall von 35 m nach unten, während der Boden sich mit 100 km/h nähert. Das Drama hat aber natürlich einen glücklichen Ausgang, wenn Sie im weichen Netz landen. Der letzte Schritt braucht sicher viel Wagemut von Ihnen.

Der freie Fall und andere "Ungemütlichkeiten" in Tivoli Friheden

Auf dem Sky Tower genießt man auf einer Höhe von 40 m einen phantastischen Ausblick auf den Park, den Wald, die Stadt und die Bucht. Beim freien Fall geht es dann 35 m in die Tiefe und man landet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Stundenkilometern in einem weichen Netz. Auch der Pegasus ist sehr actionreich: hier wird man aus 18 Meter Höhe in die Luft geschleudert und dort herumgewirbelt.

Doch keine Sorge. Es gibt auch Attraktionen für sanftere Gemüter. Wenn Ihnen in der Luft herumgewirbelt zu werden Unwohlsein bereitet und Sie lieber auf festem Boden bleiben, gibt es zum Beispiel die Möglichkeit einen 5D Film mit allen Sinnen zu erleben. Sie könnten aber auch mit klassischen Bumper Cars eine Runde drehen. In Tivoli Friheden („Freiheit“) gibt es Attraktionen für alle Altersgruppen, sowohl actionreiche als auch ruhigere Geräte. Viele Aktivitäten sind kinderfreundlich und auch Spielplätze findet man zur Genüge.

Vergnügen mitten im Grünen

Tivoli Friheden ist in der Mitte von einem schönen dänischen Buchenwald gelegen. Außer den zahlreichen Blumen und Pflanzen, idyllischen Waldseen und Springbrunnen gibt es im Park viel Unterhaltung und Spaß. Hier finden neben den täglichen Attraktionen auch regelmäßig Veranstaltugen wie Konzerte oder Theateraufführungen statt, zum Beispiel die Gauklertruppe von Circus Fantastico. Der Park ist vor 100 Jahren als Waldwirtschaft gegründet worden, heute ist er einer der beliebtesten Vergnügungsparks mit mehr als 300.000 Besuchern pro Jahr. Und wenn es abends dunkel wird und die Laternen alles erleuchten, erscheint der Park in einem magischen Licht.